Nicht nur strahlenden Sonnenschein hatte der Ausflug an die Westkampfbahn für Dirk Sazma vom Autohaus Rudolf Sazma zu bieten. Als Ballsponsor durfte er über die fünf Treffer des 1. FC Düren im Heimspiel gegen Frechen 20 gleich doppelt jubeln.

Neben einem signierten Spielball erhielt Dirk Sazma (rechts im Bild) auch eine Urkunde. Überreicht wurden die Trophäen von FCD-Vizepräsident Mario Kuckertz. Beides dürfte am Dürener Standort des Unternehmens an der Dürener Automeile (Henry-Ford-Straße 5-7) einen besonderen Platz erhalten.

Seit 40 Jahren in der Automobilbranche tätig, ist Sazma heute der Ansprechpartner, wenn es um Fahrzeuge des südkoreanischen Herstellers Hyundai geht.

Möchten auch Sie Ballsponsor werden? Wenden Sie sich gerne an: marketing@fcdueren.de

FCD-Vizepräsident Mario Kuckertz (links) überreicht die Präsente an Dirk Sazma. Foto: Guido Scheen