Danke, Chang Kim!

Der Südkoreaner Chang Kim verlässt den 1. FC Düren nach nur kurzer Zeit wieder. In seiner Heimat verrichtet er nun seinen Militärdienst.

“Ich habe mich entschieden, jetzt schon den Militärdienst zu machen, da jetzt noch nicht klar ist, wann die neue Sasion gespielt wird. Nach dem Dienst kann ich meine Zukunft besser planen. Ich wollte das nicht erst im besten Fußballeralter können”, sagt Kim.

Der Südkoreaner bringt es bislang auf 20 Einsatzminuten im FCD-Trikot. Der Verein hofft, dass weitere folgen und wünscht Chang Kim bis dahin alles Gute!