Die U23 des 1. FC Düren empfängt am heutigen Sonntag, 24. April, Eintracht Verlautenheide im Franz-Josef-Keimes-Sportpark. Die Landesliga-Partie wird um 15 Uhr angepfiffen. U23-Coach Bernd Virnich plagen ein paar Personalsorgen: “Mit Gavin Kamp fehlt uns ein wichtiger Spieler, und die U19 hatte am Freitag ein anstrengendes Spiel beim SC West.”

Ob alle Jungspunde, die zuletzt auch im Perspektivteam zum Einsatz kamen, bereits ausgeruht genug sind für 90 Minuten in der Landesliga, bleibt abzuwarten. Virnich blickt lieber positiv auf das Duell: “Der Kader wird weiter im offensiven Pressing agieren und mutig seine Chance suchen.”

Die Jungs arbeiteten gut und spielten “seit Wochen guten Fußball, der mit Sicherheit belohnt wird”, betont der Trainer.