Einstieg in den Kreispokal

Vor dreieinhalb Wochen gewann der 1. FC Düren den Mittelrheinpokal (1:0 gegen Alemannia Aachen). Nun ist er wieder auf Kreisebene gefragt.

Am heutigen Mittwoch, 16. September, trifft der FCD ab 18 Uhr im Kreispokal-Achtelfinale in Mariaweiler auf die Rhenanen. Ziel der Mannschaft von Giuseppe Brunetto ist es, gegen den C-Kreisligisten das Viertelfinale zu erreichen.

Daniel Bleja (links) ist im Kreispokal-Achtelfinale mit dem FCD bei C-Kreisligist Rhenania Mariaweiler gefordert. Foto: Manfred Heyne