Saisonaus für Stefan Baumgart

Düren. Der 1. FC Düren muss die restliche Spielzeit ohne Stefan Baumgart auskommen. Im Testspiel gegen den Fußball-Landesligisten verdrehte er sich das Knie. Sofort wusste Baumgart, der in seiner Karriere nie eine schwerere Verletzung hinnehmen musste, „dass etwas nicht stimmte“.

Nun brachte eine eingehende Untersuchung bei FCD-Gesundheitspartner Krankenhaus Düren traurige Gewissheit: Der 31-Jährige zog sich einen Kreuzbandriss zu.
Der Innenverteidiger, der sich nach längerer beruflich bedingter Pause im Sommer dem Fusionsklub angeschlossen und in den letzten fünf Hinrundenspielen zum Stammspieler gemausert hatte, wird Düren in dieser Saison nicht mehr auf dem Feld unterstützen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.