U 23 mit gutem 0:0 zum Auftakt

“Es war ein gutes Spiel bei unheimlich schlechtem Wetter”, sagte Marco Bachmann. Dürens U 23-Coach war zufrieden nach dem 0:0 in der Landesliga gegen den FC Union Schafhausen, “weil wir eine gute Leistung gebracht haben”. Dabei gab es im ersten Durchgang sogar die eine oder andere Chance, die zum Torerfolg hätte führen können. “Da hat Schafhausens Torwart gut pariert”, lobte Bachmann den gegnerischen Schlussmann.

In der zweiten Spielhälfte wogte das Spiel hin und her. Entsprechend fiel sein Fazit aus: “Es hätte mehr als ein Punkt werden können, aber auch weniger. Wir sind froh, gegen einen guten Gegner zu Null gespielt zu haben und freuen uns auf die nächsten Herausforderungen.”

Dana-Cup 2022