Danke, Jumpei Ebisu!

Jumpei Ebisu verlässt den 1. FC Düren in diesem Sommer nach zwei Jahren im blau-gelben Trikot. Der Verein dankt ihm für seinen unermüdlichen Einsatz und seine gutmütige Art, mit der er ein wichtiger Baustein der Mannschaft war.

Der Japaner bringt es auf 34 Mittelrheinliga-Spiele für die erste Mannschaft des FCD, und im Zweitteam lief er einmal auf. Hinzu kommen acht Partien in Pokalwettbewerben.

Wettbewerbsübergreifend traf er drei Mal für den 1. FC Düren. Seinen wohl wichtigsten Treffer markierte er im Mittelrheinpokalspiel gegen den VfL Alfter – zum 2:1-Sieg vor heimischer Kulisse.

Ein wichtiger Treffer: Jumpei Ebisu markiert das Siegtor gegen den VfL Alfter im Mittelrheinpokal. Foto: Kevin Teichmann